Scroll to top
© 2021, FREILICHT – ein Projekt der Fabrik e.V.
Share

LAIMA ADELAIDE

Musikalische Begleitung zum Visual Piano am Samstag, den 6. November 2021

Die in Stuttgart lebende lettische Australierin studiert Komposition an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Stuttgart bei Prof. Schüttler und Prof. Stroppa. Sie beschäftigt sich mit Deep Techno und dessen verschiedensten Facetten sowie mit klassischer zeitgenössischer Musik. Zuvor hat sie ein Tonregiestudium an der Jazeps Vitols Latvian Academy of Music in Riga abgeschlossen.
In ihrer Musik arbeitet sie mit synthetischen Klangflächen, Synthesizern, Loops und Noise. So entstehen verflochtene Klangtexturen, welche sich durch langsame Veränderungen bewegen und so wunderbar mit dem Visual Piano interagieren lässt.